Krankenversicherung in Deutschland von “A” bis “Z”

Krankenversicherung in Deutschland. Was sollte man darüber wissen?

Egal, ob Sie dauerhaft in Deutschland bleiben wollen oder nur einen längeren Aufenthalt in Deutschland planen, Sie müssen die richtige Krankenversicherung wählen. Diese Versicherung stellt sicher, dass Sie Zugang zu medizinischer Versorgung haben, sowohl zu präventiver als auch zu Notfallversorgung. Es ist wichtig zu wissen, dass die Krankenversicherung in Deutschland obligatorisch ist – das Versicherungssystem umfasst staatliche und private Versicherungen. Erfahren Sie in unserem Artikel die Unterschiede zwischen diesen Versicherungen.

Gesetzliche Krankenversicherung in Deutschland

ubezpieczenie zdrowotne w Niemczech

Die gesetzliche Krankenversicherung (GKV) wird in Deutschland von den Krankenkassen angeboten. Zurzeit gibt es in Deutschland mehr als 200 Krankenkassen, wobei die Grundleistungen der verschiedenen Krankenkassen im Wesentlichen gleich sind. Die Angebote der Krankenkassen unterscheiden sich vor allem im Hinblick auf die Bonusprogramme.

Welche Grundleistungen bieten die gesetzlichen Krankenkassen in Deutschland? Zu den Standardleistungen gehören unter anderem:

  • Besuche beim Hausarzt;
  • Besuche bei Fachärzten
  • zahnärztliche Grundversorgung
  • Untersuchungen;
  • Erstattung von Arzneimitteln;
  • Zahlung von Krankengeld;
  • Psychotherapie;
  • kostenlose Versicherung für Familienangehörige.

Wenn Sie weitere Informationen über die grundlegenden Leistungen der deutschen Krankenversicherungen benötigen, können Sie sich gerne an uns wenden. Wir helfen Ihnen gerne, eine Krankenversicherung in Deutschland abzuschließen. Wir bieten unseren Kunden Krankenversicherungen mit interessanten Bonusprogrammen für Versicherte an, darunter Krankenversicherungen mit Hotline und Service in polnischer Sprache sowie Krankenversicherungen, die Ihre Beiträge zurückerstatten, wenn Sie eine Behandlung versäumen.

Private Krankenversicherung in Deutschland

Die private Krankenversicherung (PKV) ist die häufigste Wahl für Selbstständige. Auch Arbeitnehmer können sich privat versichern, wenn ihr Jahreseinkommen über 66.600 € brutto (2023) liegt. Liegt ihr Einkommen darunter, sind sie in der gesetzlichen Versicherung pflichtversichert.

Es ist zu beachten, dass es auf dem Markt sehr unterschiedliche Versicherungstarife gibt. Wenn Sie sich für eine Zusammenarbeit mit der Dekancelaria entscheiden, können Sie eine private Krankenversicherung wählen, die Ihren Vorstellungen entspricht. Eine häufige Wahl unserer Kunden ist die private Risikoversicherung mit einer Laufzeit von bis zu 5 Jahren. Wichtig ist, dass die Kosten für eine private Krankenversicherung nicht hoch sein müssen. Sie beginnen bereits bei 214,96 EUR/Monat.

Worauf sollte man bei der Wahl einer Krankenversicherung in Deutschland achten? Denken Sie daran, dass sie den Anforderungen des § 193 Abs. 3 VVG (Versicherungsvertragsgesetz) entsprechen muss – leider stellen wir fest, dass viele Reisetarife nicht dem Gesetz entsprechen. Unser Team hilft Ihnen bei der Auswahl einer privaten Krankenversicherung, die Ihren Vorstellungen entspricht und den aktuellen gesetzlichen Bestimmungen in Deutschland gerecht wird.

Wir hoffen, dass die hier vorgestellten Informationen Ihnen bei der Entscheidung für die beste Krankenversicherung in Deutschland helfen werden. Wir unterstützen Sie gerne bei allen Formalitäten. Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören!

Tel.: +49 1520-671-3680

Mail: biuro@dekancelaria.com

Shopping Cart
Scroll to Top
Zadzwoń teraz