Optimale Versicherung für Immobilienbesitzer

Sind Sie Immobilienbesitzer in Deutschland? Sie suchen nach dem richtigen Versicherungsschutz für Ihr Haus? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Bei uns erfahren Sie, warum Sie sich für eine spezielle Gebäudeversicherung entscheiden sollten und was der Versicherungsschutz in diesem Fall umfasst.

Gebäudeversicherung in Deutschland. Wann lohnt sie sich?

Die deutsche Gebäudeversicherung ist ein Versicherungsprodukt, für das sich jeder Gebäudeeigentümer interessieren sollte. Wer ein Eigenheim besitzt, weiß um die Kosten, die mit dem Bau oder Kauf einer Immobilie verbunden sind. Hinzu kommt, dass verschiedene Betriebsstörungen, z.B. Rohrbrüche, sowie Schäden durch z.B. Sturm, Starkregen und Erdrutsche meist mit weiteren hohen Kosten verbunden sind. Wenn Sie eine Gebäudeversicherung abschließen, können Sie sicher sein, dass die Kosten für die Reparaturen vom Versicherer übernommen werden.

Auch wer noch im Bau ist, kann sich für eine Gebäudeversicherung entscheiden. Der Abschluss einer Gebäudeversicherung lohnt sich, denn auch Schäden, die z. B. durch Feuer verursacht werden, können sehr teuer werden.

Gebäudeversicherung in Deutschland – die wichtigsten Vorteile

Es ist kein Zufall, dass sich in Deutschland so viele Immobilienbesitzer für eine Gebäudeversicherung entscheiden. Die sogenannte Gebäudeversicherung hat folgende Vorteile:

  • breiter Versicherungsschutz – die Gebäudeversicherung schützt sowohl das Wohngebäude als auch Nebengebäude. Der Versicherungsschutz gilt zum Beispiel für Schäden durch Feuer, Hochwasser, Überschwemmung oder Sturm;
  • flexibler Versicherungsschutz – Sie können sich bei Bedarf für verschiedene Bausteine entscheiden und so den Deckungsumfang auf Ihre individuellen Bedürfnisse abstimmen;
  • Folgekosten – dies gilt, wenn diese Kosten durch den versicherten Schaden verursacht werden, z.B. Kosten für Abbrucharbeiten oder die Reinigung des beschädigten Gebäudes;
  • Selbstbeteiligung – die sogenannte Selbstbeteiligung ist eine gute Möglichkeit, Ihre Versicherungsprämie zu senken. Der Selbstbehalt ist der Teil des Schadenwerts, den der Versicherte selbst zu tragen hat.

Schneiden Sie den Versicherungsschutz auf Ihre Bedürfnisse zu

Die Leistungen der Gebäudeversicherung können sehr unterschiedlich sein. Es lohnt sich, die Gelegenheit zu nutzen, den Versicherungsschutz auf Ihre Bedürfnisse zuzuschneiden. Soweit möglich, können Sie die Versicherungsbausteine individuell auswählen. Neben dem Schutz gegen die Folgen von Feuer, Überschwemmung oder Überflutung können Sie sich auch für eine Deckung im Falle von:

  • Schäden, die durch Dritte verursacht werden, einschließlich vorsätzlich herbeigeführter Schäden;
  • Schäden, die durch wilde Tiere verursacht werden
  • Schäden, die durch grobe Fahrlässigkeit verursacht wurden;
  • Schäden, die durch Überschwemmungen verursacht werden
  • Schäden an Abwasserkanälen, usw.

Wenn Sie gerade eine Immobilie in Deutschland gekauft oder gebaut haben, fragen Sie sich sicher, wie Sie diese optimal versichern können. Die Kanzlei hilft Ihnen gerne bei der Auswahl einer Gebäudeversicherung, deren Deckung Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht. Wir analysieren Ihre Situation und beraten Sie bei der Auswahl der geeigneten Versicherungsbausteine. Sprechen Sie uns an!

Shopping Cart
Scroll to Top
Zadzwoń teraz